Alerts

Logo SAVE - Sisters against violent extremism

14. Dezember 2008

Robi Damelin1 ©Parents Circle

Robi Damelin aus Tel Aviv

Shaista Gohir © Shaista Gohir

Shaista Gohir

Rajaa al Khuzai 17.2.07 © Xenia Hausner

Dr. Rajaa al-Khuzai, Bagdad

Najma Ahmed Abdi © Najma A.Abdi

Najma Ahmed Abdi

Hadiya Masieh © Hadiyah Masieh

Hadiya Masieh

Beatriz Abril Alegre in Madrid ©FoG

Beatirz Abril Alegre

Ana Teresa Bernal Montanez © FoG

Ana Teresa Bernal Montanez

Stimmen der SAVE Frauen

Feedback nach der SAVE Konferenz in Wien

„Liebe Edit, liebe Elisabeth,
es war so wunderbar, an SAVE teilzunehmen. Ich danke euch vielmals dafür, dass ihr mir die Möglichkeit gegeben habt, so viele starke Frauen aus aller Welt kennen zu lerenen.
[…] Und ich versichere Euch, SAVE wird den Nobelpreis gewinnen!
Ich wünsche Euch alles Gute,
Rajaa“ (al Khuzai, Irak)

„Liebe Elisabeth, liebe Edit,
vielen Dank für alles und die wundervolle Möglichkeit, an der SAVE Konferenz teilzunehmen. Ich bin nun in Berlin bei meinem Sohn und ich werde ihm erzählen, dass ich bei einer Konferenz mit so starken Frauen aus aller Welt war, die von Gewalt betroffen sind und sich nun für den Frieden engagieren.
Ich werde nach Kolumbien zurückkehren und meinem Netzwerk von der Wichtigkeit von SAVE erzählen.
Alles Gute,
Ana Teresa Bernal“ (Kolumbien)

„Ihre Lieben,
ich bin so glücklich, dass ich das Privileg hatte, an diesem Treffen teilzunehmen. Ihr seid alle wunderbare Frauen und macht fantastische Arbeit. Danke dafür, dass Du Edit, so eine tolle Initative ins Leben gerufen hast. Ich freue mich darauf, mit Euch allen zu arbeiten.
Liebe Grüße,
Shaista Gohir, MBE, Director Muslim Voice UK“

„Liebe Edit, liebe Elisabeth,
Worte können nicht beschreiben, wie toll die Konferenz war. Es war eine fantastische Reise und ich bin so froh, dass Frauen ohne Grenzen mir die Möglichkeit gegeben hat, meine Geschichte mit allen zu teilen.
Als ich nach Wien gekommen bin, konnte ich mir nicht im geringsten vorstellen, wie viel Input und Liebe ich bekommen würde, dass ich Freundschaften aufbauen würde und, das wichtigste, dass SAVE so viele Möglichkeiten bietet. Ihr habt mein Leben verändert und ich bin so dankbar dafür. Danke, dass Ihr es ermöglicht habt, einmal „outside the box“ zu denken.
Liebe Grüße,
Najma Ahmed Abdi Chair Of the Somali Youth Leadership Forum (SYLF)” (Somalia)

„An all meine wunderbaren Freundinnen,
wir hatten alle so inspirierende Tage und haben Menschen getroffen, die nun unsere Freundinnen sind. Ich fühle mich so privilegiert, dass ich mit Euch allen Zeit verbringen durfte. Nun fällt es mir schwer, meinen FreundInnen hier zu erzählen, wie wunderbar, motivierend und bewegend diese Erfahrung war. Es ist etwas ganz besonderes passiert in Wien, ich würde sagen, für mich hat dieses Treffen mein Leben verändert. Ich freue mich schon, Euch alle bald wieder zu treffen und mit Euch in Kontakt zu sein. Bleibt so aktiv wie ihr seid, Eure Arbeit ist bemerkenswert.
Peace and Love,
Hadiya Masieh XXX“ (England)

“Ihr Lieben,
Als ich nach Valencia zurückgekommen bin, war ich erschöpft von all den Emotionen und Gefühlen, ich konnte nicht schlafen, ich konnte nur an diese wunderbare Erfahrung denken. Ich habe so viel gelernt von Euch allen.
Ich weiß nicht, ob mein Bruder das alles sehen kann, aber wenn, dann ist er sicher sehr stolz auf uns.
Menschen wie ihr überzeugt mich, dass Veränderung möglich ist, dass es nicht nur eine Utopie ist.
Ich danke Euch für das Privileg und die Chance, die Ihr mir gegeben habt, Eure Geschichten werden in Spanien gehört werden, da könnt Ihr sicher sein.
[…]
Aufschlussreich, genial, bewegend, … es gibt nicht genügend Worte in unserer Sprache, um auszudrücken, was dieses Wochenende für mich bedeutet hat.
In Liebe,
Bea“ (Spanien)

„Liebe Sisters,
es war fantastisch, Euch alle in Wien zu treffen.
Edit und Elisabeth, danke, dass Ihr mich zu dieser wunderbaren Konferenz eingeladen habt, ich habe so viel von Euch allen gelernt, über das Leben, über den Frieden. Ich bin gut zu Hause angekommen und heute mittag traf ich muslimische Frauen in der US Botschaft. Ich habe ihnen ganz stolz von SAVE erzählt und sie waren begeistert.
Alles Gute aus dem heißen Jakarta,
Lily (Indonesien)

„Wenn ich mir all die Namen auf unserer Liste ansehe, frage ich mich, warum wir eigentlich nicht all diese schrecklichen Vorgänge in der Welt stoppen können. Die bedeutensten Tränen für mich waren die von Nawal (aus dem Libanon, Anm.) und ihre Umarmung, die zeigte, dass wir gemeinsam einen Weg gehen können. Ich bin mit meinen so genannten Feinden an einem Tisch gesessen und habe so viel Liebe erfahren. Danke für all die offenen Herzen und die Liebe,
let´s do it,
Robi (ISRAEL)

 
 

« Zurück zur ÜbersichtArtikel weiterleiten Artikel drucken