Aussendungen

Frauen ohne Grenzen wünschen Fröhliche Weihnachten!

Liebe Frauen ohne Grenzen, liebe SAVE Sisters, liebe Freunde und Freundinnen,

2013 war für Frauen ohne Grenzen ein besonderes Jahr – wir haben unseren 10. Geburtstag gefeiert!
Frauen ohne Grenzen ist die Basis der weltweit ersten anti-Terror Plattform SAVE (Sisters Against Violent Extremism). Sicherheitskonzepte müssen auch an der Basis entwickelt und umgesetzt werden. Hier kommt Frauen und insbesondere Müttern eine Schlüsselrolle zu. SAVE hat eine internationale Mütterkampagne gestartet, um Frauen zu ermutigen, sich gegen gewalttätigen Extremismus in ihren Familien und Communities zu engagieren.

Zum 10Jahres Fest Anfang Dezember haben wir unsere Partnerinnen aus Indien, Pakistan, Tadschikistan, Indonesien, Nigeria und Sansibar nach Wien eingeladen, um gemeinsam das globale Mütterschulen Projekt zu starten, in dem Mütter das Selbstbewusstsein und die Kompetenzen erwerben können, um frühe Warnsignale der Radikalisierung zu erkennen und adäquat darauf zu reagieren, wenn ihre Kinder Gefahr laufen radikalisiert und rekrutiert zu werden.

Klicken Sie hier, um unseren neuesten Kurzfilm zu sehen, der die Pionierinnen unseres Mütterschulen Projektes zeigt.

Der Start dieser Mütterbewegung kann die Basis einer einzigartigen neuen Sicherheitsinitiative werden und unsere Welt zu einem sichereren Ort machen.
 
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein friedliches Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr!

Ihre
Edit Schlaffer und das Frauen ohne Grenzen / SAVE Team

 

« Zurück zur ÜbersichtArtikel drucken