Aktuell

Logo SAVE - Sisters against violent extremism

30. November 2015

Mütterschulabsolventinnen Indonesien © FoG

Frauen ohne Grenzen Mütterschulen-Absolventinnen in Indonesien

Frauen ohne Grenzen in Kreuz & Quer

Eine Dokumentation der Mütterschulen gegen Extremismus (1. Dezember 22.35 Uhr, ORF 2)

Liebe Frauen ohne Grenzen, liebe Freundinnen und Freunde,

2015 war bis jetzt ein dramatisches Jahr, mit einer Serie von Terroranschlägen quer durch die Welt. Verunsicherung, Angst, Trauer sind Gefühle, die nicht nur die Opfer, sondern uns alle erfasst haben. Was können wir tun? Die Politik findet zunehmend kriegerische Antworten: Luftschläge, Bomben und diplomatische Drohgebärden prägen die Beziehungen.

Die Menschen sind zunehmend skeptisch, sie suchen nach Alternativen. Frauen ohne Grenzen wurde bewusst, dass die Familien direkt in die Problembewältigung mit einbezogen werden müssen und hat das Projekt Mütterschulen gegen Extremismus entwickelt, um besorgte Familien dabei zu unterstützen, bereits die Frühwarnsignale von Radikalisierung bei ihren Kindern zu identifizieren und darauf zu reagieren. Bislang wurden von Indonesien über Pakistan, Kaschmir, Nigeria, Indien und Sansibar fast 1.000 Mütter erreicht.
Seit Herbst gibt es auch in Wien und Brüssel Mütterschulen, weitere Initiativen sind in England, Schweden und Frankreich in Planung.
In den Mütterschulen werden Frauen ermutigt und gestärkt, kritisches Denken in ihren Familien zu fördern, ihre Kinder direkt anzusprechen, sie durch ihre Krisen aktiv zu begleiten, mit ihnen zu argumentieren, sie zu konfrontieren und zu unterstützen, wenn sie merken, dass ihre Kinder in Gefahr sind. Durch die Mütterschulen sind sie nicht allein, sondern können gemeinsam entschlossen irreführenden Ideologien und Verführungsversuchen von radikalen Kräften entgegen treten.

Am Dienstag, 1. Dezember 2015 wird in Kreuz & Quer (22.35 Uhr, ORF 2) die Dokumentation „Mütter kämpfen gegen den Dschihad“ gezeigt. Ein ORF Team begleitete uns zu den Mütterschulen in Indonesien (East Java), Srinagar (Kaschmir) und Mewat (Indien): tv.orf.at/program/orf2/20151201/729823301

Schalten Sie ein!

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit.

Ihre
Edit Schlaffer und das Frauen ohne Grenzen Team

 
 

« Zurück zur ÜbersichtArtikel weiterleiten Artikel drucken