Aktuell

Logo SAVE - Sisters against violent extremism

03. März 2015

Die Mutter der Mütterschulen

NZZ.at berichtet ausführlich über das Mütterschulen gegen Extremismus Projekt

Exzellent vernetzt und thematisch breit aufgestellt: Die Soziologin Edit Schlaffer setzt auf den mäßigenden Einfluss von Frauen, um Jugendliche vor der Radikalisierung zu bewahren. Mit ihren „Mütterschulen“ in Ländern wie Pakistan oder Indonesien imponiert sie auch dem Weißen Haus. Dass sich ihr Konzept auch auf Österreich übertragen lässt, muss sie aber erst beweisen.

Hier der Link zum ausführlichen Artikel mit Filmclip und Fotos:
https://nzz.at/s/kbwPA-t3wR/

 
 

« Zurück zur ÜbersichtArtikel weiterleiten Artikel drucken