Aktuell

Logo SAVE - Sisters against violent extremism

24. Februar 2012

Robi and Siham © Frauen ohne Grenzen

Robi Damelin from Israel, and Siham Abu Awwad from Palestine

Neuer SAVE Film: Mothers for Change! Israel & Palästina

Die Geschichte von Robi Damelin und Siham Abu Awwad

Die SAVE Sisters Robi Damelin und Siham Abu Awwad sind zwei Mütter, die aufeinander zugegangen sind, um die Trennlinien des Nahostkonflikts zu überwinden und eine starke Allianz zu bilden.
Der Friedensprozess stagniert schon viel zu lange, doch ihre Entschlossenheit, einen Durchbruch in Richtung einer Lösung des Konflikts zwischen Israelis und PalästinenserInnen zu schaffen, dauert an.

Wir brauchen mehr Verhandlerinnen und Botschafterinnen wie Robi und Siham an den Verhandlungstischen, an denen Entscheidungen getroffen werden. Beide Frauen haben Erfahrung mit den harschen Konsequenzen des Konflikts gemacht und sind bestrebt, eine menschliche Lösung zu finden – als Mütter und als Frauen.

Es reicht nicht, Frauen lediglich in den Friedensprozess einzubinden – sie müssen ihn mit anführen.

Schauen Sie sich unsere neueste Women without Borders/SAVE Filmproduktion an, in der Sihams und Robis Arbeit gezeigt wird, festgehalten vom verstorbenen Kameramann Werner Ertl.


.

 
 

« Zurück zur ÜbersichtArtikel weiterleiten Artikel drucken