Rückblick

Xenia Hausner Sommerakademie Traunkirchen © erlas

Xenia Hausner

Sommerakademie Traunkirchen 2010 Attersee © erlas

Sommerakademie Traunkirchen 2010 © erlas

Sommerakademie Traunkirchen 2010

Kreativer Magnet für Kunstinteressierte

26.07.2010  - 11. September 2010
Traunkirchen, Oberösterreich

Der Verein Sommerakademie Traunkirchen bietet vom 26. Juli bis 11. September 2010 über 130 Kunstinteressierten und Kunststudierenden Platz ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

In ihrem dritten Aktivitätenjahr bleibt die Sommerakademie Traunkirchen zum Einen ihrem selbst gewählten Schwerpunkt in Richtung künstlerischer Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Bildtechniken treu, erweitert jedoch ihr Angebotsspektrum. Malerei, Graphik - auch in Kombination mit Fotografie - bestimmt in den meisten Kursen den Schwerpunkt der künstlerischen Auseinandersetzung, aber auch die sensible Suche nach Materialien und Körperformen in der Umgebung von Traunkirchen wird zum Thema eines Kurses gemacht. Steinskulpturen werden aus einer völlig anderen Perspektive heraus bearbeitet.
Eine ganz besondere Aufmerksamkeit markiert jedoch die Auseinandersetzung mit digitalen Formen von Fotografie – unter anderem als spezielle Brücke zu den ebenfalls in Traunkirchen statt findenden wissenschaftlichen Sommerakademien.

Nachdem Traunkirchen in den vergangenen Jahrhunderten während der Sommermonate ein hoch frequentierter Ort für Künstler und Wissenschaftler geworden war, setzt die Sommerakademie für bildende Kunst diese Traditionen in der Gegenwart fort. Die besonders anregende Atmosphäre eines alten Kulturortes, einer beliebten Sommerfrische und zugleich Treffpunkt der Kreativen wird aufgegriffen und zu einem Angebot geformt, das vielen
Menschen die Teilhabe an dieser besonderen Atmosphäre ermöglicht. Prominente Künstlerpersönlichkeiten stehen wieder mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung als Leiter von künstlerischen Meisterklassen, die rund um das alte Kloster von Traunkirchen ihren Standort haben, zur Verfügung: SIE können mit ihrem spezifischen, kreativen Anliegen Teil dieser besonderen Kunstatmosphäre von Traunkirchen werden.

Programmübersicht:

1. Turnus
Bildhauerei │ Arnold Reinthaler │2. - 14. August
Malerei │ Xenia Hausner │26. Juli – 14. August
Workshop │ EVA & ADELE │6.-7. August

2. Turnus
Video │ VALIE EXPORT │ 16. - 28. August
Malerei │ Jürgen Messensee │ 16. - 28. August

3. Turnus
Malerei digitale Medien│ Konrad Winter │ 30. August - 11. September
Chinesische Tuschfedermalerei │Xiaolan Huangpu │ 30. August - 11. September

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr umfasst eine einmalige Inskriptionsgebühr von 190,-Euro und die
Studiengebühr, deren Höhe nach der Dauer der Kurse variiert:
zweiwöchiger Lehrgang: Euro 630,-
dreiwöchiger Lehrgang: Euro 830,-
zweitägiger Workshop: Euro 280,-

Informationen und Anmeldung:
Mag. Julia Müllegger
Email office@sommerakademie-traunkirchen.com
Mobil 0043/664/1663813
www.sommerakademie-traunkirchen.com

 
 

« Zurück zur ÜbersichtArtikel weiterleiten Artikel drucken