Rückblick

Krems 2007- Karrierestrategien © Donauuniversität Krems

Karrierestrategien für Frauen in internationalen Unternehmen und Organisationen

Seminar

27.06.2007  - 01. Juli 2007
Donau Universität Krems

Welchen Herausforderungen begegnen weibliche Führungskräfte in einem internationalen Arbeitsumfeld? Wie können Frauen ihre internationalen Karrierechancen aktiv stärken?


Dieses Seminar zeigt Strategien zur Bewältigung der komplexen Herausforderungen in einem fremdkulturellen Umfeld sowie in einer oft männlich dominierten beruflichen Umgebung auf. International anerkannte Expertinnen erarbeiten mit den Teilnehmerinnen gezielt konkrete Schritte für die Entwicklung der eigenen Karriere, geben Tools für ein souveränes Auftreten weiter und behandeln die Frage der Work-Life-Balance in einem internationalen Arbeitsumfeld.

Referentinnen:
Dr. Edit Schlaffer, Soziologin, Autorin und Gründerin von Frauen ohne Grenzen
Mag.a Surur Abdul-Hussain, selbständige Trainerin, Coach, Lehrbeauftragte Uni Graz
Christine Bauer Jelinek, Ausbildungsleiterin und Supervisorin für Coaches und Trainerinnen, Psychotherapeutin, Lehrbeauftragte WU Wien
Mag.a Karen Conoley, selbständige Personalberaterin, Inhaberin von C&G Consulting
Dr. Sabine M.Fischer, Unternehmensberaterin und Wirtschaftstrainerin, SYMFONY
Dr. Vera Jauk, Letierin Abteilung für strategische Kommunikation und Grundsatzpolitik, Frauensektion des BKA
Dr. Gertraud Pirchler , Lebensministerium, stv.Leiterin Abteilung Schule, Präsidentin von Soroptimist International


Das 5tägige Seminar richtet sich an Frauen in Führungspositionen und angehende weibliche Führungskräfte aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Tourismus, Medien, Kultur sowie aus Non-Profit-Organisationen.


Nähere Informationen und Anmeldung:
www.donau-uni.ac.at/ikk
Sandra Lagler
Telefon: +43 (0)2732 893-2568, Fax: +43 (0)2732 893-4360
E-Mail: sandra.lagler@donau-uni.ac.at

 
 

« Zurück zur ÜbersichtArtikel weiterleiten Artikel drucken