Rückblick

Frauen Fachakademie

Die Physik der Liebe - Partnerschaft im Gleichgewicht

Edit Schlaffer in der Frauen:Fachakademie Mondsee

22.05.2007 
Galerie Schloss Mondsee, Schlosshof 5

Ein Vortrag von Dr. Edit Schlaffer, Gründerin und Vorsitzende von Frauen ohne Grenzen, im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung der Frauen:Fachakademie Mondsee und den Medienfrauen Salzburg.


Warum selbstbewusste Frauen glücklichere Beziehungen haben.
"Die Liebe folgt klaren pyhsikalischen Gesetzen", sagt Dr. Edit Schlaffer.
Die bekannte Soziologin und Buchautorin forscht seit vielen Jahren an der Schnittstelle von privatem Glück und öffentlichem Engagement.
Ihr Plädoyer: alte Konventionen über Bord werfen, der Liebe und dem Partner den angemessenen Platz einräumne. Nicht zu viel und nicht zu wenig.

Frauen sind auf der Suche nach den Formen der magischen Harmonie in ihren Beziehungen. Bei Männern ist die Leidenschaft des Forschens im Bereich der Gefühle weniger ausgeprägt. Liebe ist für sie einfach schwierig. Für Frauen hingegen ist Liebe einfach alles.


Information und Anmeldung:
www.frauenfachakademie.at, 06232 4783

 
 

« Zurück zur ÜbersichtArtikel weiterleiten Artikel drucken