Rückblick

vday 2007 logo

Vienna Theatre Project - Schauspielerinnen © Alexander Nitzsche

Performers - a star studded cast!

Lynne Kieran, Tini Kainrath, Joanna Godwin-Seidl, Sarah Hayes, Adrienne Ferguson, Sandrine Rohrmoser, Kaki Nightingall, Kudra Owens, Suzanne Carey, Alana Harrington, Sharron Aubrey, Rosa Olympia Estrella, Tamara Gallo, Alice Mortsch, Rebecca Anderson, Rebecca Schäfer, Sandrine Hudl, Laia Fabre, Elisabeth Leitner, Nora Krehan, Melanie Preston, Sabine Kranzelbinder, Anna Behne, Alexandar Cosentino.

Joanna Seidl, Vienna theatre project © Alexnder Nitzsche

Joanna Seidl, Sarah Hayes - leaders of the vienna theatre project

happy vday

V-Day Vienna 2007 & vienna theatre project präsentieren The Vagina Monologues

Eine Produktion des vienna theatre projects

02.03.2007  19:30 - 03. März 2007
Kosmos Theater, Siebensterngasse 42, 1070 Wien

Let´s talk about Vagina´s

Die V-Day Vienna 2007 und das vienna theatre project präsentieren am 2. und 3. März 2007 Eve Enslers “The Vagina Monologues” im Kosmos Theater, Siebensterngasse 42, 1070 Wien. Vorstellungsbeginn: 19.30 Uhr. Die Vorführungen sidn bereits ausverkauft. Es gibt jedoch interessante Events rund um das Theaterstück.

Erstmals hat Wien die Chance, das international gefeierte Stück in englischer Fassung zu sehen. Für einen unvergesslichen Abend wird gesorgt!
Der Erlös geht an die auserwählten V-Day „Women in Conflict Zones“-Organisationen, Frauen Ohne Grenzen/SWI und LEFÖ. 
Vergangenes Jahr nahmen 1150 Orte weltweit an der internationalen V-Day Kampagne teil und sammelten so sechs Millionen Dollar für den guten Zweck.

27 Frauen werden das Theaterstück spielen. Auf Basis von mehr als 200 Interviews mit Frauen über ihre Vaginas wird diese witzige, mitfühlende und kluge Sammlung an Monologen Vaginas in all ihrer Schönheit, Komplexität und Rätselhaftigkeit feiern.
Die bewegenden Geschichten der The Vagina Monologues haben in den letzten Jahren weltweit Begeisterung ausgelöst.

Veranstaltungen rund um die Vorstellungen am 2. und 3. März

- Eine Gesprächsrunde mit Vertreterinnen von Frauen ohne Grenzen/SWI und LEFÖ am 2. März im Anschluss an die Vorführung
- Eine Kunst-Ausstellung von Frauen im Kosmos Theater u.a. Ruth Brauer, Lynne Kieran, Ann Oram
- Pink&White Fundraiser Party für das vienna theatre project und den V-Day Vienna 2007 am 3. März in der Mumokka Bar im Museumsquartier. Einlass ab 22Uhr. DJ, Welcome drinks, Häppchen. Gästeliste Anmeldung unter office@viennatheaterproject.at. Donations on the door!


Wir danken unsere SponsorInnen United States Embassy, Manner, Mumokka, Kosmos Theater, Stadt Wien und Red Bull für die Unterstüzung!


Für Interviewanfragen und Informationen kontkatieren Sie bitte Joanna Godwin-Seidl unter joannagodwin-seidl@viennatheatreproject.at.

Mehr Informationen zu den Aktivitäten und zum vienna theatre project finden Sie unter:
www.viennatheatreproject.at.
www.vday.org
www.frauen-ohne-grenzen.org
www.lefoe.at

 
 

« Zurück zur ÜbersichtArtikel weiterleiten Artikel drucken